Cocktail - Rezepte

Cocktail - Rezepte

Pisco Sour ist der klassische Cocktail auf Pisco-Basis. Er ist ein idealer Aperitif und schmeckt gerade im Sommer durch seine leichte Säure erfrischend und belebend.

 

Der Pisco Sour hat seinen Ursprung in der in den Zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts weithin bekannten Bar "Morris" im Zentrum von Lima. Dort wurde er mit so großem Erfolg angeboten, dass die großen und eleganten Hotels von Lima, wie Maury und Bolívar, nicht lange zögerten, diesen außergewöhnlichen Cocktail in ihr Repertoire aufzunehmen. Schnell wurde der Pisco Sour zu einer Art Nationalgetränk Perus und zu einem Symbol südamerikanischer Lebensart schlechthin.

Ein kleiner Tipp zur Zubereitung: Nicht zuviel Zuckersirup verwenden; ansonsten besteht die Gefahr, den leichten Limettengeschmack des Cocktails zu überdecken.

.
_wsb_389x507_Cocktail_Pisco_Sour

.

Beim Mixen geben Sie alle Zutaten bis auf den Angostura Bitter in den mit Eis gefüllten Shaker. Kräftig schütteln und in ein Cocktailglas geben. Nach Belieben noch einige Tropfen Angostura Bitter (Bitterlikör) am Schluss hinzugeben.

Zutaten: 6cl Pisco Ocucaje, 3cl Limettensaft, 2cl Zuckersirup, Eiweiß, einige Tropfen Amargo Chuncho Bitters

Algarrobina

Die Früchte des Johannisbrotbaums (Algarrobo) aus dem Norden Perus ist Namensgeber für diesen außergewöhnlichen Cocktail. Der Sirup verleiht dem cremigen Traditionsgetränk die fein herbe Kaffeenote. Nach belieben etwas Zimt am Schluss hinzugeben.

Zutaten: 4cl Pisco Ocucaje, 3cl Algarrobinasirup, 6cl Kondensmilch, Eigelb

Deko: Zimt

.

.

 

 

Pisco Punch

Auch der Pisco Punch ist ein Cocktail mit langer Tradition. Zur Jahrhundertwende um 1900 etwa bot so ziemlich jede Bar in San Francisco diesen äußerst erfrischenden Cocktail an.

Zutaten: 8cl Pisco Ocucaje Italia, 5cl hausgemachter Ananassirup, Saft einer Limette, einige Anansstücke

.

.

 

Capitàn

Der Capitàn ist ein hochprozentiger Klassiker, der auch unter der Bezeichnung "peruanischer Manhatten" auf fast jeder peruanischen Cocktailkarte zu finden ist.

Zutaten: 4cl Pisco Ocucaje Quebranta, 3 cl Vermouth rot, Dash Amargo Chuncho, Eiswürfel,

Deko: Orangenzeste

Glas: Martini

.

.

 

Pisco Apple

 

Die Zutaten auf Eis kräftig shaken. Rand des Gästeglas mit Rosmarin abreiben.

Zutaten: 4cl Pisco Ocucaje, 10 cl Apfelsaft naturtrüb, 2 cl Holunderblütensirup, 2cl Limettensaft

Deko: Rosmarinzweig

Glas: Tumbler

 

Pisco Smash
Trauben muddeln, mit den Zutaten auf Eis kräftig shaken. Im Gästeglas auf Eis mit Soda auffüllen. Zutaten: 4cl Pisco Ocucaje, 1 cl Zukersirup, 2cl Limettensaft, soda, 8 kernlose Weintrauben
Deko: Weintrauben
Glas: Tumbler

 

_wsb_306x315_PiscoSmash

 

..

Maracuja Sour
Die Zutaten auf Eis kräftig shaken. In Gästeglas strainen.
Zutaten: 6 cl Pisco Ocucaje, 4 cl Maracujasaft, 2 cl Zuckersirup, 2cl Limettensaft, Eiweiß

 

.

Aperitivo Perfecto

Zutaten: 4cl Pisco Ocucaje Quebranta, 2 cl Vermouth rot, 2 cl Campari, 2 cl Triple Sec, 2cl Cherry Brandy, Amargo Chuncho Bitters

Deko: Maraschinokirsche

Glas: Martini

.

Chilcano de Pisco

Den Pisco, Limettensaft, Angostura und Zucker mischen. In einem Longdrink-Glas auf Eis servieren. Ingwerscheibe zufügen und das Glas mit Ginger Ale auffüllen.

Zutaten: 6cl Pisco Ocucaje, ½ cl Limettensaft, 4 Tropfen Angostura, 2 Tropfen Zuckersirup, Ginger Ale, 1 Ingwerscheibe,

..

Peru Libre

Zutaten: 4cl Pisco Ocucaje, Cola, Limettenscheibe


Pisco Colada
Die peruanische Variante des Piña Colada.
Zutaten: 5cl Pisco Ocucaje, 2 cl Kokos Sirup, 2cl Kokosmilch, Anananssaft, Ananasscheibe zur Dekoration.